Volkswagen und Mahindra unterzeichnen Kooperationsvereinbarung für MEB-Komponenten in Chennai

• Der indische SUV-Hersteller Mahindra will seine Born Electric Platform mit MEB-Komponenten von Volkswagen ausstatten

• Kooperationsvereinbarung am Abend des 18. Mai in Chennai / Indien unterzeichnet

• Verbindlicher Liefervertrag soll bis Ende 2022 abgeschlossen werden

• Auf der UN-Klimakonferenz 2021 in Glasgow hat sich Indien verpflichtet, ab 2035 nur noch emissionsfreie Neufahrzeuge zuzulassen

 

 

Volkswagen und Mahindra & Mahindra Ltd. (M&M) loten den Einsatz von MEB-Komponenten in der neuen "Born Electric Platform" von Mahindra aus. Beide Seiten gaben heute bekannt, dass sie am Vortag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet haben, um den Umfang der Zusammenarbeit zu evaluieren. Mahindra will seine "Born Electric Platform" mit MEB-Komponenten wie Elektromotor, Batteriesystem-Komponenten und Batteriezellen ausstatten. Die Kooperationsvereinbarung setzt den Rahmen für die weitere Bewertung der Zusammenarbeit – sie enthält verbindliche Regeln für die Evaluierungsphase sowie den unverbindlichen Lieferumfang. Ein verbindliches Lieferabkommen soll konstruktiv und rechtskonform bis Ende 2022 erarbeitet werden.

 

 

Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages: Thomas Schmall, Volkswagen Konzernvorstand für Technik und Rajesh Jejurikar, Executive Director, Auto and Farm Sector, Mahindra & Mahindra Ltd. (Vordergrund, von rechts nach links)

Alle Bilder

Alle PDFs

  • Volkswagen und Mahindra Kooperationsvereinbarung_MEB-Komponenten.pdf

Presseanfragen

Sie sind ein Medienvertreter, Journalist, Blogger oder Teil der Online-Community? Dann finden Sie hier die Übersicht der Porsche Holding Pressekontakte. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass von unseren Markensprechern ausschließlich Anfragen von Medienvertretern bearbeitet werden.

Pressekontakte

Kundenanfragen

Sie sind ein Kunde oder Interessent und haben Fragen zu einem Modell, Ihrem Fahrzeug, Servicethemen oder allgemeine Fragen? Dann wenden Sie sich über unser Kundencenter direkt an die Info-Zentralen der einzelnen Marken.

Kundencenter