Marke: Volkswagen

Der neue Golf R Variant

Österreichinformationen

Marktsituation

Der heimische Pkw-Markt ist mit 158.477 Neuzulassungen in den ersten acht Monaten 2021 kumuliert zwar gut unterwegs (+8,5 Prozent), aber der Monat August lag mit 17.719 Neuzulassungen um 15,2 Prozent unter dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Der Grund liegt im anhaltenden Halbleiter-Engpass, wodurch die Verkäufe wesentlich höher als die Auslieferungen sind. Volkswagen führt mit 27.875 Neuzulassungen unumstritten die Markenhitparade (16,2 Prozent Marktanteil) an. Insgesamt konnte die Marke mit dem Golf, T-Roc, VW Bus, Polo und T-Cross wieder fünf Modelle in den Top Ten platzieren. Auch im Segment der Elektrofahrzeuge ist Volkswagen mit 4.158 neu zum Verkehr zugelassenen Fahrzeugen (ID.3, ID.4 und e-up!) klarer Marktführer.

 

Wettbewerbssituation

Das Segment der Kompaktwagenklasse (A-Segment), zu dem der Golf zählt, ist auch weiterhin das begehrteste in Österreich. 42,2 % der Neuwagenkäufer haben sich im Jahr 2020 für ein Fahrzeug aus diesem Segment entschieden (104.910 NZ). 44,6 % davon entfallen auf die SUV, gefolgt von den klassischen Kompaktwagen (Limousinen und Hatchbacks) mit 28,7 %, den Kombis mit 22,3 %, den MPV mit 4 % und den Coupés, Cabrios, Roadster mit insgesamt 0,4 %.

 

Von Jänner bis August 2021 ist das Bild ganz ähnlich, der Kompaktwagenanteil mit 41,2 % (70.867 NZ) unterteilt sich in: SUV mit 45,8 %, klassische Kompaktwagen (Limousinen und Hatchbacks) mit27,3 %, Kombis mit 19,1 %, CUV mit 4,5 %, MPV mit 2,7 % und Coupés, Cabrios, Roadster mit insgesamt 0,6 %.

 

Der Golf ist im Kompaktwagensegment seit Anbeginn im Spitzenfeld zu finden, Österreichs beliebtestes Modell lag von 1978 bis Mai 2019 durchgehend auf Platz 1 in seiner Klasse, der „Golf-Klasse“, danach gab es ein paar Monate auf Platz 2. 2019 wurden vom Golf 9.067 NZ verzeichnet (2,8 % Anteil am Gesamtmarkt). Von Jänner bis Juli 2020 wurden vom Golf fast 3.525 Stück (6,3 % Segmentanteil, 2,6 % Marktanteil) zugelassen.

 

Marktpositionierung

Der VW Golf ist seit jeher der Inbegriff für zeitgemäße Mobilität, der Golf ist ein Weltauto! Er wurde in 45 Jahren mehr als 35 Millionen Mal an Kunden übergeben. er hat eine neue Fahrzeugklasse geschaffen. Sein Design wurde von Generation zu Generation kontinuierlich präzisiert, geschärft, weiterentwickelt und damit zeitlos. Mit dem Golf wurden schon immer neue Technologien und Innovationen demokratisiert und zugänglich gemacht. Der Erfolg des Golf beruht auf dem sorgsamen Umgang mit der Tradition. Ein weiterer Baustein des Erfolgs ist die Variantenvielfalt der Golf Familie sowohl in der Karosserieform als auch bei den Antrieben: Golf Limousine, Golf Variant, Golf GTD, Golf GTI, Golf R, Golf GTE und Benziner, Diesel, Erdgas TGI, Plug-in Hybrid und Mild-Hybrid. Nach 45 Jahren ist der Golf nach wie vor eine Ikone in der Automobilwelt.

 

Das Topmodell Golf R Variant, der stärkste und dynamischste aller Golf Variant Modelle, ist dank der Verbindung von Top-Performance und Flexibilität aufgrund des großen Kofferraumvolumens der ideale Sportkombi.

 

Highlights des Golf R Variant

Mit 235 kW (320 PS) und 420 Nm Drehmoment ist der neueGolf R Variant der bislang stärkste Sportkombi von Volkswagen. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h erfolgt in nur 4,9 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h steigt mit optionalem
R-Performance-Paket auf 270 km/h.Der Golf R Variant verfügt über atemberaubende Fahrdynamik-Performance durch mehr Längs- und Querbeschleunigung. Das Modell verfügt serienmäßig über zwei neue Fahrprogramme für die Rennstrecke. Zudem sorgt der Allradantrieb 4MOTION mit R-Performance Torque Vectoring für höchste Präzision und Stabilität in Kurven.

Dennoch bietet der Golf R Variant uneingeschränkte Alltagstauglichkeit und hohen Komfort. Der neue Golf R Variant besticht mit R-spezifischem Digital Cockpit Pro, modernen Bedienelementen, umfassender Vernetzung und viel Platz im Fond. Das maximale Gepäckvolumen des fünfsitzigen Sportkombis beträgt 1.642 Liter. Variabilität, clevere Alltagslösungen und die R-spezifische Ausstattung bieten ein hohes Maß an Sportlichkeit und Komfort. Wie alle Golf-Modelle verfügt auch der Golf R Variant über Technologien aus höheren Klassen. Dank MQB setzt der Golf R Variant Maßstäbe in puncto Sicherheit und Fahrkomfort mittels „Travel Assist" mit „Lane Assist", „Front Assist", „Side Assist" und besonders lichtstarke „IQ.LIGHT LED-Matrix-Scheinwerfer" mit „Dynamic Light Assist".

 

Markteinführungen

Der neue Golf ist in Österreich seit März 2020 erhältlich. Der Variant folgte im Oktober 2020. Der Golf R Variant ist seit Anfang August 2021 erhältlich.

 

Markterwartung

Der Golf ist gut unterwegs. Volkswagen möchte mit der neuen Generation an die bisherigen Erfolge anschließen und auch den neuen Golf wieder im Spitzenfeld des Segmentes bringen. Golf R und Golf R Variant sind nicht als Volumenmodelle zu sehen, sondern runden die Golf-Range nach oben in Richtung Performance ab.

 

Motorisierung

Damit das Herz des Golf-Sportkombis ist der 1.984 cm3 große Vierzylinder-Turbomotor mit 235 kW (320 PS). Das sind 14 kW (20 PS) mehr als beim Vorgängermotor. Das maximale Drehmoment steigt von 400 Nm auf420 Nm. Es liegt bereits bei niedrigen Drehzahlen von nur 2.100 U/min an und bleibt bis 5.350 U/min konstant auf diesem hohen Niveau. Der Direkt-einspritzer hat eine im Zylinderkopf integrierte, wassergekühlte Abgasführung zum Turbolader. Zudem geht er sparsam mit dem Kraftstoff um, denn dank einer vollelektronischen Kühlmittelregelung ist ein sehr effizientes Thermomanagement mit einer kurzen Warmlaufphase möglich. Darüber hinaus verfügt der TSI über eine variable Ventilsteuerung mit doppelter Nockenwellenverstellung. Der neue Motor erfüllt die aktuelle Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM. Seine beeindruckende Kraft gibt der320-PS-TSI per Siebengang-DSG an alle vier Räder weiter.

 

Alle Golf-Motorisierungen - siehe Preisblätter

 

Motormix Golf / Golf Variant

Benziner Golf 50 % / Golf Variant 19 %

Diesel: Golf 30 % / Golf Variant 73 %

PHEV e-Hybrid / GTE: Golf 6 %

mHEV eTSI: Golf 11 % / Golf Variant 7 %

TGI: Golf 3 % / Golf Variant 1 %

 

Karosseriemix

Golf: 70 %

Golf Variant: 30 %

 

Preise

Der neue Golf startet aktuell als „Life“ ab 23.940,–* Euro, der Golf Variant kostet als „Life“ ab 25.370,–* Euro. Der Golf R legt bei 54.280,–* Euro los und der neue Golf R Variant bei 59.990,–* Euro.

 

Alle Preise – siehe Preisblätter

*) Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und 20 % MwSt.

 

DSG-Anteil

Golf 35 % / Golf Variant 47 %

 

 

Ausstattungslinien

Der Golf ist in den Ausstattungslinien Life, Style, R-Line, GTI, GTI Clubsport, GTE, GTD und als Golf R verfügbar. Der Life hat bereits Features wie LED-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten, Keyless Start, das Digital Cockpit Pro, die mobilen Online-Dienste und -Funktionen von We Connect und We Connect Plus, ein Multifunktionslenkrad, eine Klimaautomatik, den Spurhalteassistent „Lane Assist“, einen neuen Abbiegeassistenten, das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit vorausschauenden Fußgängerschutzsystem sowie Car2X uvm. an Bord.

 

Highlights Ausstattung Golf R / Golf Variant R

Der neue Golf R Variant ist serienmäßig unter anderem mit einem neuen Multifunktions-Sportlederlenkrad sowie Topsportsitzen vorn ausgestattet. Diese verfügen über integrierte Kopfstützen mit blauen R-Logos. Die Sitzmittelbahnen sind mit den Stoffsitzbezügen R in Schwarz-Blau bezogen. Die Sitzwangeninnenseiten sind in Mikrovlies ArtVelours im Farbton Flintgrau gehalten. Optional kann das Lederpaket Nappa geordert werden. Dies beinhaltet eine aktive Klimatisierung der Vordersitze sowie Türinnenseiten-Elemente im Carbon-Look mit blauen Applikationen.Die Bedienung für den Fahrer ist neugestaltet: Touchflächen, -slider und -screens ersetzen die Funktionen klassischer Bedienelemente und analoger Anzeigen. Das R-spezifische Digital Cockpit Pro bietet exklusive Features wie eine neue, horizontale Drehzahlanzeige am oberen Rand des volldigitalen Displays sowie einen Laptimer für die Zeitmessung auf der Rennstrecke. Unterstützt wird die Bedienung optional durch eine lernfähige Sprachsteuerung.

Für moderne Konnektivität sorgt, wie bei allen Volkswagen, das neue Infotainmentsystem MIB3, das online mit verschiedensten Services und Dienstleistungen des markeneigenen Ecosystems „Volkswagen We“ vernetzt ist und mittels „Volkswagen ID“ eine cloudbasierte Personalisierung ermöglicht. Das Digital Cockpit Pro und das Infotainmentsystem sind auf einer Sichtachse angeordnet und stets optimal einsehbar und bedienbar.

 

Modellmix

Life: 59 %

Style: 19 %

R-Line: 11 %

GTI: 3 %

GTI CUP: 1 %

GTD: 2 %

GTE: 4 %

R: 1 %

 

 

Golf-Neuzulassungen der Generation I bis VIII in Österreich

(Stand: 31.08.2020)

 

Golf I (1974 – 1983) 158.278 Fahrzeuge,davon 95 % Limousinen, 5 % Cabriolet

Golf II (1983 – 1991) 206.021 Fahrzeuge,davon 95 % Limousinen, 5 % Van

Golf III (1991 – 1997) 161.823 Fahrzeuge,davon 77 % Limousinen, 14 % Variant, 8 % Cabriolet,1 % Van

Golf IV (1997 – 2003) 142.630 Fahrzeuge,davon 75 % Limousinen, 24 % Variant, 1 % Van

Golf V (2003 – 2008) 87.627 Fahrzeuge,davon 73 % Limousinen, 10 % Variant, 16 % Plus,
1 % Van

Golf VI (2008 – 2012) 78.985 Fahrzeuge,davon 60 % Limousinen, 16 % Variant, 21 % Plus,
3 % Cabriolet

Golf VII (2012 – 2020) 109.620 Fahrzeuge,davon 61 % Limousinen, 25 % Variant, 14 % Sportsvan

Golf VIII (seit 03/2020) 7.242 Fahrzeuge,davon 80 % Limousinen, 20 % Variant

 

 

* Unverbindlicher, nicht kartellierter Richtpreis inkl. NoVA und 20 % MwSt.

Alle Bilder

Alle PDFs

  • Österreichinformation_Golf_R_Variant_final.pdf

Presseanfragen

Sie sind ein Medienvertreter, Journalist, Blogger oder Teil der Online-Community? Dann finden Sie hier die Übersicht der Porsche Holding Pressekontakte. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass von unseren Markensprechern ausschließlich Anfragen von Medienvertretern bearbeitet werden.

Pressekontakte

Kundenanfragen

Sie sind ein Kunde oder Interessent und haben Fragen zu einem Modell, Ihrem Fahrzeug, Servicethemen oder allgemeine Fragen? Dann wenden Sie sich über unser Kundencenter direkt an die Info-Zentralen der einzelnen Marken.

Kundencenter