Marke: Bentley

BENTLEY CONTINENTAL GT SPEED WIRD BEIM „MOTOR KLASSIK AWARD 2022“ ZUM KLASSIKER DER ZUKUNFT GEWÄHLT

* Der Bentley Continental GT Speed begeistert die Leserschaft von Motor Klassik und wird erstmals als „Klassiker der Zukunft“ in der Coupé-Kategorie ausgezeichnet

* Jüngste Würdigung für das sportlichste Straßenfahrzeug in Bentleys Geschichte, wodurch der Trophäenschrank weiterwächst

* Vor Kurzem gab die begehrteste Luxusautomobilmarke der Welt einen operativen Gewinn in Höhe von 389 Millionen Euro für 2021 bekannt, wobei man in Europa mit einer zweistelligen Wachstumsrate und 2.520 ausgelieferten Fahrzeugen stark abschnitt

 

Bentley Motors gibt seine allererste „Motor Klassik“-Auszeichnung durch das renommierte deutsche Oldtimer-Magazin bekannt. Der Bentley Continental GT Speed – das sportlichste Straßenfahrzeug in Bentleys 102-jähriger Geschichte und die ultimative leistungsorientierte Interpretation des Luxus-Grand-Tourers – wurde von über 18.000 Lesern zum „Klassiker der Zukunft“ in der Coupé-Kategorie gewählt.

Diese in Bentleys CO2-neutralem Werk für Luxusautomobile entworfene, konstruierte, entwickelte und handgefertigte dritte Modellgeneration baut auf einer langen Tradition von Speed-Varianten auf. Eingeführt wurde der Continental GT Speed mit der ersten Generation 2007, die von den „3-Litre Speed“-Modellen der 1920er-Jahre inspiriert war. Als ultimative Kombination von Luxus und Leistung, die ein Grand Tourer zu bieten hat, führt der neueste GT Speed dieses Erbe weiter.

Der neue GT Speed ist der ultimativ leistungsorientierte Ausdruck von Bentleys definitivem Grand Tourer, wobei er dennoch den Luxus, den Komfort und die Alltagstauglichkeit seiner Stallgefährten beibehält. Ausgerüstet ist er mit einer überarbeiteten Version des bekannten 6,0-Liter-W12-TSI-Motors von Bentley, der 659 PS leistet und ein außergewöhnlich hohes Drehmoment von 900 Nm entwickelt. In Verbindung mit einem hervorragenden Handling resultiert daraus eine Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden.

Das Leistungsvermögen des Continental GT Speed wird im Innenraum von einem handgefertigten Materialmix aus Leder und Alcantara in einer exklusiven Farbkombination unterstrichen, der auch am Lenkrad zu finden ist.Die Embleme an der Karosserie werden von einem eleganten Speed-Abzeichen auf der Beifahrerseite der Armaturentafel wieder aufgenommen.

Balazs Rooz, Regionaldirektor Europa bei Bentley Motors, erklärte:
„Wir sind stolz darauf, dass der Bentley Continental GT Speed beim „Motor Klassik Award 2022“' ausgezeichnet wurde und der Trophäenschrank des Bentley GT Continental in all seinen Formen weiterwächst. Die neueste Generation des GT Speed ist die ultimative leistungsorientierte Interpretation des weltweit Maßstäbe setzenden Luxus-Grand-Tourers. Wir möchten uns bei der Leserschaft von Motor Klassik für diese Anerkennung bedanken, mit der auch die großartige Arbeit in Crewe gewürdigt wird, die die Entwicklung eines derartigen künftigen Klassikers erst ermöglicht.“

Bentley Motors gab unlängst die Finanzergebnisse der Luxusmarke für das Jahr 2021 bekannt, die die Rekordabsatzzahlen des Unternehmens im selben Zwölfmonatszeitraum ergänzen. Der operative Gewinn stieg auf389 Millionen Euro, das sind 369 Millionen Euro mehr als im Jahr 2020. Europa leistete dabei mit 2.520 Fahrzeugen einen starken Beitrag. Das entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent, der sich gleichmäßig auf die verschiedenen Modellreihen verteilte.

 

Continental GT WLTP-Fahrzyklus: Kraftstoffverbrauch – kombiniert 13,5l/100km. CO₂ kombiniert – 308g/km

Alle Bilder

Alle PDFs

  • 2022_04_21_BENTLEY CONTINENTAL GT SPEED 'KLASSIKER DER ZUKUNFT'.pdf

Presseanfragen

Sie sind ein Medienvertreter, Journalist, Blogger oder Teil der Online-Community? Dann finden Sie hier die Übersicht der Porsche Holding Pressekontakte. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass von unseren Markensprechern ausschließlich Anfragen von Medienvertretern bearbeitet werden.

Pressekontakte

Kundenanfragen

Sie sind ein Kunde oder Interessent und haben Fragen zu einem Modell, Ihrem Fahrzeug, Servicethemen oder allgemeine Fragen? Dann wenden Sie sich über unser Kundencenter direkt an die Info-Zentralen der einzelnen Marken.

Kundencenter